Das Gästehaus in Sebastia – Durch Samaria reisen und Palästina helfen

email whatsapp telegram facebook twitter

Kulturell wertvolle Grabungsstätten besuchen, auf einem der traumhaften Wanderwege Samarias entlang ziehen, typische Produkte aus der Region probieren und in gemütlicher Umgebung palästinische Traditionen erleben: das ist jetzt möglich in Sebastia, einer Perle, die dem Massentourismus noch weithin unbekannt ist, aber von Touristen und Pilgern, denen es auf naturnahe Ferien und Kontakte zu den Einheimischen ankommt, allmählich wiederentdeckt wird.

Das Gästehaus in Sebastia, entworfen und gefördert durch das ATS Pro Terra Sancta-Projekt zur Bewahrung des historischen Zentrums und zur beruflichen Qualifikation der Einwohner, ist die beste Wahl für alle, die ein Wochenende in der Landschaft Palästinas, unweit archäologischer Funde aus römischer und byzantinischer Zeit und in der Nähe des Grabes von Johannes dem Täufer verbringen möchten. Gemütliche Zimmer und freundlicher Service heißen Sie im alten Samaria willkommen, wo ein verantwortungsvoller Tourismus zur Bewahrung des kulturellen Erbes und zur wirtschaftlichen Entwicklung einer noch relativ unbekannten Region Palästinas beiträgt.

Nähere Informationen:

Sabastiya Cultural Centre 09-2532545
Email: Cultural_Centre2006@yahoo.com
Mosaic Centre Jericho 02-2326342
Email: MosaicCentre@yahoo.com

**

Weitere Nachrichten zum Projekt “Sebastia” (chronologisch geordnet):

Neue Renovierungsarbeiten in Sebastia (August 2010)

Erste Handwerksprodukte der Frauen aus Sebastia (Juli 2010)

Fremdenfuehrer in Sebastia (Juli 2010)

***

Weitere Informationen zum Projekt “Sebastia”

***

Eine Spende für das Heilige Land können Sie online oder per Banküberweisung den Projekten der Franziskaner im Heiligen Land zukommen lassen. Genauere Infos finden Sie unter:

https://www.proterrasancta.org/de/helfen/