„Tugendhafte Ersparnisse“ für das Musikinstitut Magnificat in Jerusalem

email whatsapp telegram facebook twitter

magnificat music school„Tugendhafte Ersparnisse“: ein Projekt zur Unterstützung des Musikinstituts Magnificat der Kustodie des Heiligen Landes. An dieser Schule im Herzen der Jerusalemer Altstadt werden Musik und Zusammenleben gelehrt. Die von Garbini Consulting geförderte Initiative wird am 12. November am Ambrosianeum in Mailand vorgestellt. Sie soll dazu beitragen, für das Musikinstitut ein neues, würdiges Domizil zu errichten, damit die vielen Studienbewerber in einer gesunden und angemessenen Umgebung lernen können. Am selben Tag gibt P. Armando Pierucci, Franziskaner der Kustodie des Heiligen Landes und Direktor des Musikinstituts, ein Orgelkonzert in der Kirche St. Antonius von Padua.

***

Unterstützen Sie die christliche Präsenz im Heiligen Land und den Erhalt der Heiligen Stätten!

ONLINE- SPENDE:

www.proterrasancta.org/de/helfen/

BANKüBERWEISUNG

Kommissariat des Heiligen Landes (Klosterstr. 17, D-59457 Werl)
Bank für Kirche und Caritas
Kontonummer: 55 050 401 – Bankleitzahl: 472 603 07
IBAN: DE 9447 2603 0700 5505 0401 – BIC / Swift-Code: GENODEM1BKC