Bethanien, Stadt des Lazarus

Das Ziel des Projektes in Bethanien (einer Ortschaft im palästinensischen Autonomiegebiet) ist die Aufwertung der heiligen Stätte der Auferstehung des Lazarus und die Förderung der ortsansässigen Gemeinde, die derzeit in einem Gebiet eines starken wirtschaftlichen und sozialen Niedergangs lebt.

Viele Initiativen haben zum Ziel, Bethanien wieder aufzuwerten, mit seiner Geschichte und seinem archäologischen und historischen Erbe. Wir wollen die Lebensbedingungen der Menschen verbessern, indem wir ihnen die Möglichkeit einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung bieten. Hierzu involvieren wir in erster Linie Menschen „vor Ortt“ (junge Leute, Frauen, die Universität, lokale Kooperationspartner), um sie auszubilden und zu professionalisieren. Die Pilger, die Bethanien besuchen, dürfen hier an einer der wichtigsten heiligen Stätten im Umkreis von Jerusalem eine besondere Erfahrung machen.

Das von Jesus geliebte Bethanien

In Bethanien lebten drei enge Freunde von Jesus: Lazarus und seine beiden Schwestern Marta und Maria. Hier befindet sich auch das Grab des Lazarus, der Ort des Wunders seiner Auferweckung, das durch die Jahrhunderte dank der Errichtung vieler Kirchen an dieser Stelle bewahrt wurde. Heute leidet die Ortschaft, trotz ihres großen Potenzials und ihrer Nähe zu Jerusalem, unter der Abwertung, nicht zuletzt wegen der trennenden Mauer, die sie von der Heiligen Stadt trennt. Die Zahl der Pilger, die nach Bethanien kommen, ist im letzten Jahrzehnt dramatisch gesunken. 

Das Projekt Bethanien

  • Weiterbildung für junge Menschen und Frauen, vor allem im Tourismus
  • Involvierung von Studenten und palästinischen Forschern zurWiederbelebung dieser Stätte mit diesem großen historischen und archäologischen Potenzial
  • Unterstützung bei der Produktion und dem Verkauf landestypischer Produkte, vor allem für Menschen mit Behinderung
  • Organisation von sozio-kulturellen Führungen,für Pilger oder auch Ortsansässige, um das Wissen des Wertes der eigenen reichen Geschichte, in derso viele Kulturen präsent waren, zu vertiefen.

Werden Sie Unterstützer von Bethanien

Wir sind auf der Suche nach Förderern, um ein einzigartiges Projekt in seinem historischen, sozialen und kulturellen Wert voranzubringen.

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen, leisten Sie nicht nur einen Beitrag, um den schwachen oder jüngsten Bevölkerungsschichten oder den Frauen eine Arbeitsmöglichkeit zu schaffen. Sie verbinden auch Ihren Namen mit der Erhaltung und Aufwertung dieser heiligen Stätte, die für das Heilige Land solch fundamentalen Wert hat: dem Ort der Auferweckung des Lazarus und dem Ort, wo Jesus Geborgenheit, Familie und Ruhe fand.

 

SPENDEN SIE JETZT

DSC_0006_picc
DSC_0007_picc
DSC_0013_picc
thumb_IMG_8531_1024
thumb_IMG_8533_1024
thumb_IMG_8538_1024
thumb_IMG_8573_1024
thumb_IMG_8582_1024
Empfehlen facebook twitter google pinterest drucken Senden