April 2016

Bethlehem: der neue Kurs in Mosaikrestaurierung

Letzte Woche haben im Büro des Vereins pro Terra Sancta in Bethlehem die ersten Auswahlgespräche für den Kurs des  Mosaik Training Centers stattgefunden.

In Zusammenarbeit mit dem Mosaik Zentrum von Jericho und dem Komitee der italienischen Bischofskonferenz für caritative Einsätze in der Dritten Welt wird innerhalb dieses Projekts ein Master zur Spezialisierung in Mosaikkunst organisiert.

Der Kurs ist für fünf Jugendliche aus Bethlehem und Umgebung konzipiert und umfasst 40 Wochenstunden über einen Zeitraum von drei Monaten. Er konzentriert sich auf die Geschichte und Technik der alten palästinensischen Mosaiktradition. Nach erfolgreichem Abschluss des Masters werden die Teilnehmer in der Lage sein, Mosaiken von hoher Qualität zu erstellen und zu restaurieren.

Osama Hamdan, der Präsident des Mosaik Zentrums von Jericho, Carla Benelli, die Koordinatorin der Kultur- und Ausbildungsprojekte des Vereins pro Terra Sancta, und Vincenzo Bellomo, der Projektverantwortliche des Vereins in Bethlehem, haben mit 15 Kandidaten Gespräche geführt, um deren Vorbereitung und künstlerische Fähigkeiten zu prüfen, die für eine erfolgreiche Teilnahme nötig sind.

Ziel des Projekts ist eine Berufsausbildung von Jugendlichen aus den ärmsten Familien Bethlehems, denen hierdurch neben einer theoretischen und praktischen Ausbildung auch eine berufliche Perspektive im Bereich der Kunst, des Handwerks und des Tourismus ermöglicht wird. Angesichts der stagnierenden wirtschaftlichen Lage der Stadt stellt dies eine wertvolle Chance für sie dar.

Unser besonderer Dank gilt dem Komitee der italienischen Bischofskonferenz für caritative Einsätze in der Dritten Welt, das diese Initiative ermöglicht hat.

Entdecken Sie hier, wie Sie die gemeinsamen Projekte des Vereins pro Terra Sancta zusammen mit dem Mosaik Zentrum Jericho unterstützen können

Empfehlen facebook twitter google pinterest drucken Senden
Zum Thema

In Betlehem, wo das Mosaik eine Schule wird (Juli 2019)

Eine charmante Unterkunft: die großartige Erfahrung der Pension Dar Al Majus in Bethlehem (April 2019)

Ein neuer technologischer Studiengang in der Terra Sancta Schule in Bethlehem (März 2018)

Es is Weihnachten denken sie an Bethlehem (Dezember 2016)

Mit der Italienischen Bischöflichen Konferenz in den Schulen werden wir die Gewalt zwischen den Schulbänken verringern (November 2016)

„Wir brauchen Wasser“: Hilfe für die Familien in Bethlehem (September 2016)

Frischgebackene Künstlerinnen: Das „Bethlehem-Mehl“ Projekt für die Frauen aus Bethlehem (Juli 2016)

Bethlehem: Die älteren Menschen der Wohltätigkeitsorganisation Società Antoniana feiern den Weltkrankentag (Februar 2016)

Jamila aus Bethlehem, eine Großmutter in Not (Januar 2016)

Der Kustos des Heiligen Landes zu Besuch bei den Gemeinschaften in Bethlehem (Januar 2016)

Bethlehem, das „warme“ Geschenk des Pilgrims Residence Hotel (Dezember 2015)

Persönlichkeiten de Monats: Schwester Lisi und Schwester Caterina der Societá Antoniana in Bethlehem (November 2015)

Schenken Sie Bethlehem Hoffnung (November 2015)

Begegnung mit den Kindern der Schülerhilfe von Bethlehem (Oktober 2015)

Die Franziskaner Liguriens unterstützen zwei wichtige soziale und caritative Einrichtungen in Bethlehem (Oktober 2015)

Sommer Camp in Betlehem, Begeisterung bei den Kleinen (Juli 2015)

Das Schuljahr geht zu Ende: großes Fest für die Absolventen des Terra Sancta Colleges in Betlehem (Juni 2015)

Person des Monats: Naila, Sozialhelferin in Betlehem (Juni 2015)

Die Hochzeitsliste? Ein spezielles Geschenk für Bethlehem (Juni 2015)

Auf Entdeckungstour am Dominus Flevit: Der erste Besuch für 15 Mädchen einer Schule vom Ölberg (Juni 2015)