November 2011

Bethlehem: Kurse zur Unterstützung bei der Erziehung von Kindern und Familien

Das erste der drei Jahre des vom italienischen Außenministeriums finanzierten Projektes mit dem Titel „Unterstützung gegen den Bildungsnotstand in den Palästinensischen Autonomiegebieten“, das in der Zusammenarbeit mit der Fondazione AVSI realisiert wird, ist um.

Die angebotenen Kurse von ATS pro Terra Sancta und AVSI haben im ersten Jahr eine positive Wirkung auf alle Beteiligten gehabt: auf die Kinder, die Familien, die Lehrer und auch auf die teilnehmenden Schulen. Das Projekt schuf hinsichtlich der gemeinsamen Aufgaben der nächsten Jahre eine Basis für den Zuwachs an teilnehmenden Schulen und für die zukünftige Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Institutionen.

***

Im Folgenden eine Auflistung der unterstützten Bereiche innerhalb des Projekts:

1. Kurs Source of health and sickness in families. Der Kurs wurde von der Terra Sancta Boys School durchgeführt, um elf Frauen zu unterstützen, die eine schwere familiäre Last zu tragen haben: häusliche Gewalt, Verwahrlosung, Armut und Unvermögen, die eigenen Kinder zu versorgen.

2. Sommercamp mit dem Motto I love you, my sons (Ich liebe euch, meine Söhne), das 189 Kinder und gut 36 Volontäre umfasste.

3. Kurs Informatik, Mütter und Töchter: ein Dialog wird hergestellt, mit dem Ziel, den Müttern beizubringen mit dem Computer und dem Internet umzugehen, um sich so der Welt des Internets zu nähern, von dem die Töchter längst gebrauch machen.

4. Kurs Gutes Verhalten fördern: die richte Körperhaltung in der Schule, um Alumni und Lehrer auf die Wichtigkeit der richtigen Körperhaltung in den Schulbänken aufmerksam zu  machen, mit dem Ziel das Gewicht der Bücher und damit auch der Schulranzen zu erleichtern und für genügend Licht in dem Klassenraum zu sorgen.

5. Nachhilfeunterricht in der Terra Sancta Girls School, um 42 Schülerinnen mit schulischen Defiziten in den Fächern Mathematik, Englisch und Arabisch zu unterstützen.

6. Kurs Strong parents, strong children in der l’Ecole des Frères in Bethlehem, mit dem Ziel das Verhältnis zwischen Eltern und Kindern zu verbessern.

Weitere Kurse von ATS pro Terra Sancta zur Unterstützung von Kindern und Familien in Bethlehem sind bereits für das zweite Jahr geplant. 

Empfehlen facebook twitter google pinterest drucken Senden
Zum Thema

Ein neuer technologischer Studiengang in der Terra Sancta Schule in Bethlehem (März 2018)

„Wir brauchen Wasser“: Hilfe für die Familien in Bethlehem (September 2016)

Sommer Camp in Betlehem, Begeisterung bei den Kleinen (Juli 2015)

Das Schuljahr geht zu Ende: großes Fest für die Absolventen des Terra Sancta Colleges in Betlehem (Juni 2015)

Neue und sichere Klassenräume: Überraschung in der Kinderkrippe der Hl. Katharina in Bethlehem (April 2015)

„Nicht nur den Körper, auch die Seele nähren“: Ein Kurs in Musiktherapie für diejenigen, die mit behinderten Kinder in Betlehem arbeiten (Februar 2014)

Die Unterstützung der Kinder in Bethlehem durch die Schulen in Savona geht weiter: Künftige Projekte und eine Einladung an alle Freunde des Heiligen Landes (Juli 2013)

Zwei wissenschaftliche Ausstellungen werden in Betlehem gezeigt, im Kontext eines Bildungsprojektes, das ATS pro Terra Sancta und AVSI durchführt (März 2013)

Die Kinder Bethlehems und einer italienischen Stadt vereint durch eine Botschaft des Friedens (Januar 2013)

Bethlehem: Hoffnung für eine bessere Zukunft für benachteiligte Kinder (Dezember 2012)

Betlehem und die Kinder des Heiligen Landes (November 2012)

Gemeinsam für Bildung: eine Fortbildung für leitende Angestellte und Lehrer an den Schulen im Heiligen Land (Oktober 2012)

Eine Brücke in die Zukunft der bedürftigen Kinder Bethlehems (Oktober 2012)

Einen Monat lang mit den Kindern des Heiligen Landes zusammen leben (Oktober 2012)

Ein Ferienlager für die Kinder Bethlehems (Juli 2012)

Bethlehem: Ein Hilfslehrgang, der Müttern beim Umgang mit ihren Teenagetöchtern helfen soll (Mai 2012)

Ein Kurs für Schuldirektoren in Jerusalem und in den Palästinensischen Gebieten (April 2012)

Bethlehem: Die „San Zeno“-Stiftung von Verona unterstützt ein Hilfsprojekt für Menschen in Not (Februar 2012)

Betlehem: Zwei der Bildung gewidmete Tage (November 2011)

Weihnachten: Rückkehr zu den Ursprüngen- Weihnachtsaktion 2011 zur Unterstützung Bethlehems (November 2011)