Juni 2010

Die Grabeskirche in Jerusalem

Empfehlen facebook twitter google pinterest drucken Senden
Zum Thema

„Das bleibt in unseren Herzen zurück“: Das Gemeinschaftsprogramm für den Nahen Osten 2017 (September 2017)

Restaurierung des physischen Ortes zur Erhaltung des Glaubens: Die Einweihung des neu restaurierten Grabes in der Grabeskirche (März 2017)

Terra Sancta Museum – Via Dolorosa: was sagen die Besucher? (April 2016)

Die Hochzeitsliste? Ein spezielles Geschenk für Bethlehem (Juni 2015)

Grabeskirche: neuer Schutz für die Fresken in der Kapelle der Auffindung des Heiligen Kreuzes (März 2015)

Vier neue Appartements für die arabisch-christliche Gemeinde Jerusalems fertiggestellt: die lebenden Steine der Erinnerung (Juni 2014)

Neue Gestalt für das Presbyterium und die Sakristei im Heiligtum von Betfage (Mai 2014)

Die italienischen Konsuln von Jerusalem besuchen Sabastiya (März 2014)

Das Heilige Grab, Zentrum der Welt (Februar 2014)

Grabeskirche: Ein außergewöhnlicher Eingriff in der Kapelle des Allerheiligsten Sakraments (März 2013)

Die Grabeskirche – aktuelle Ausgabe des neuen Pilgerführers ist jetzt online abrufbar (Januar 2013)

Heiliges Grab, eine dreidimensionale Reise in die Vergangenheit (August 2012)

Das Heilige Grab im Radio (April 2012)

Heiliges Grab, eine 3D-Reise zurück in die Vergangenheit (März 2012)

Die Grabeskirche: Eine ehrenamtliche Restauratorin rettet Fresken (November 2011)

Jerusalems Altstadt: Ein weiteres Projekt kann nun dank der großzügigen Spende einer Pfarrgemeinde umgesetzt werden (Oktober 2011)

Fotos und Nachrichten vom Heiligen Land auf das iPad (Mai 2011)

Jerusalem, Steine der Erinnerung: Dank einer großzügigen Spende eines Freundes von ATS pro Terra Sancta konnten die Arbeiten abgeschlossen werden. (Mai 2011)

Pater Ibrahim Faltas spricht über das Projekt „Jerusalem, Steine der Erinnerung” (April 2011)

Video: Jerusalem, Stones of memory (Dezember 2010)