Juni 2012

Die italienische Ökologieauszeichnung wird an Carla Benelli, ein Mitglied der „ATS pro Terra Sancta“-Familie, verliehen

Am 3. Juni fand die Ökologieauszeichnungsveranstaltung „Verde Ambiente“ im Rathaussaal von Sorrent, in der Nähe von Neapel, statt. Anwesend war auch der italienische Senator Guido Pollice, unter anderem Präsident der Umweltstiftung VAS Onlus und Gründer des Italienischen Grünen Kreuzes.

Carla Benelli, ein bedeutendes Mitglied der „ATS pro Terra Sancta“-Familie, erhielt eine Auszeichnung, die deren Arbeit als internationale Co-Koordinatorin von Hilfs- sowie Verbesserungsaktivitäten, und auch ihr Engagement bei der einheimischen Gemeinde von Sabastiya, würdigt.

Empfehlen facebook twitter google pinterest drucken Senden