September 2011

Ein Beitrag des Kustos des Heiligen Landes zum Meeting in Rimini

Die Ausstellung Durch die Augen der Apostel – Eine Präsenz, die das Leben überwältigt“ berichtet vom Leben Jesu in Kafarnaum. Die antike Ortschaft Kafarnaum am Ufer des Sees Genezareth war der Ort, an dem das öffentliche Leben Jesu und das Treffen mit seinen ersten Schülern stattfand. Vier verschiedene Ausflüge durch die Archäologie und die Evangelien lassen den Besucher durch die Zeit zurück reisen, um den historischen Fakt Jesus und den großen Einfluss, den er auf den Ort Kafarnaum hatte und der selbst über die Jahrhunderte nach seinem Tod andauerte, wiederzuentdecken. Kafarnaum ist heute ein wertvoller Heiliger Ort und eine archäologische Stätte von großer Wichtigkeit, die von den Franziskanermönchen des Heiligen Landes gepflegt wird.

Der Kustos des Heiligen Landes eröffnete die Ausstellung während der Woche des Meetings. Die Veranstaltung fand am Mittwoch, den 24. August 2011 um 17.00 Uhr statt.

Hier können Sie den Beitrag des Kustos des Heiligen Landes lesen.

***

Photos by Giovanni Zennaro

[nggallery id=86]

 

Empfehlen facebook twitter google pinterest drucken Senden
Zum Thema

Ausstellung des Grabtuchs von Turin: eine Vorschau auf das Terra Sancta Museum (Mai 2015)

Kafarnaum, die Stadt Jesu (März 2014)

Karfanaum (November 2012)

Pater Pierbattista Pizzaballa, Kustos im Heiligen Land und Präsident von ATS pro Terra Sancta über die Situation in Gaza (November 2012)

Die letzten Porphyr Container für die Pflasterung des neuen archäologischen Areals sind in Kafarnaum eingetroffen (September 2012)

In den Fußstapfen Jesu: Eine neue Fotostrecke über die Landschaft des Galiläischen Meeres (August 2012)

Wir schauen durch die Augen der Apostel: Das Dasein überwältigt das Leben (Juni 2012)

Der Kustos des Heiligen Landes aktiv im Europäischen Parlament: Die Konferenz über die Christen im Mittleren Osten und die Projektpräsentation des Christlichen Museums in Jerusalem (Mai 2012)

Kafarnaum: Die neue Website ist der „Stadt Jesu“ gewidmet (Mai 2012)

Kafarnaum: Der Porphyr von Trient wird im archäologischen Ort von Jesu Heimatstadt ausgestellt (März 2012)

Ein Beitrag des Kustos des Heiligen Landes zum Meeting in Rimini (September 2011)

Die Ausstellung über das Leben Jesu in Kafarnaum beim Meeting in Rimini (August 2011)

„Durch die Augen der Apostel – Eine Präsenz, die das Leben überwältigt“: Die Ausstellung auf dem Meeting in Rimini über das Leben Jesu in Kafarnaum. (August 2011)

Eine Ausstellung über das Leben Jesu in Kafarnaum (Mai 2011)

Weihnachten 2010: die Nachricht des Kustos des Heiligen Landes, Pater Pierbattista Pizzaballa (Dezember 2010)

“Eine Leiste für Kafarnaum” in der Stadt Jesu (Dezember 2010)

Kustos des Heiligen Landes (November 2010)

Der Kustos des Heiligen Landes spricht über das Projekt „Jerusalem, Steine der Erinnerung“ (November 2010)