August 2012

Heiliges Grab, eine dreidimensionale Reise in die Vergangenheit

Das Video von Raffaella Zardoni für ATS pro Terra Sancta, das sie in Zusammenarbeit mit Pater Eugenio Alliata ofm des Studium Biblicum Franciscanum realisiert hat, ist jetzt perfektioniert und in Englisch, Französisch und Spanisch übersetzt worden.

In verschiedenen Kapiteln wird die dreidimensionale Rekonstruktion der Basilika in den unterschiedlichen Epochen dargestellt bis hin zur Grabeshöhle zur Zeit der Beerdigung und Auferstehung Christi. Hier, an diesem Ort beginnt und gewinnt unser Daseins, unsere Bemühungen um dieses Land und unser innigster Wunsch den lebenden Steinen zu helfen, an Bedeutung.

Wir laden alle Freude von pro Terra Sancta ein, die neue Verison dieses exklusiven Videos zu sehen. Für Informationen betreffend der Geschichte des Heiligen Grabes möchten wir Sie auf die Homepage der Basilika hinweisen.

Empfehlen facebook twitter google pinterest drucken Senden