iBreviary Pro Terra Sancta

Gebet und Heiliges Land griffbereit über Tablet; ab jetzt iBreviary mit neuen Funktionen, nützlich für unser spirituelles Leben

Dank iBreviary, verfügbar in seiner neuesten Version über iPad, iPhone, Android, Blackberry und Windows Phone7,  ist es Pro Terra Sancta möglich sich durch das Brevier im Gebet und die Lesungen, die in den Heiligtümern des Heiligen Landes verlesen werden, zu vereinigen, und zur gleichen Zeit die Tätigkeiten der Franziskaner vor Ort kennen zu lernen und ihre caritativen Initiativen zu unterstützen.

Es ist auch möglich die Messtexte und –Lesungen zu benützen, um sich auf die Feier der Messe vorzubereiten oder im Nachhinein darüber zu reflektieren.

Zwei große Neuheiten der letzten Version für das iPhone und iPad sind:

  • Das My Spiritual Book: eine Art spirituelles Tagebuch, in dem man die Lieblingstexte markieren kann, oder auch unseren täglichen Nachklang der Gebete einfügen kann. Es ist auch möglich die Texte als grafisches „Mem“ zu teilen, indem man sie den eigenen Freunden über soziale Netzwerke oder Mail weiterleitet;
  • Die Modalität „Buch“, mit der man, anstatt die Texte zu durchgehen, die Seiten umblättern kann wie in einem echten Buch

Jeden Tag beten Millionen Katholiken und feiern die Heilige Messe. Durch iBreviary, können sie sich im Gebet über ihre Telefone, Handys, Smartphones und Tablets vereinen, und gleichzeitig können sie sich dem Heiligen Land und der Kirche, die darin lebt, immer verbundener fühlen.

Die Leistungsbereitschaft wird kostenlos und weltweit angeboten: sie wird in mehreren Sprachen angeboten (Rumänisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Türkisch, Englisch, und auch auf Latein).

Diese ermöglicht:

  • Mit den täglichen Texten des Breviers zu beten
  • Die Messe zu feiern oder an ihr teilzuhaben durch die Texte des Messbuches
  • Die eigenen Heiligen des Heiligen Landes und aller franziskanischen Familien zu feiern
  • Das Leben der Heiligen kennen zu lernen und mit ihren besonderen Fürsprachen zu beten
  • Mit den vielen katholischen Gebeten innerhalb der Anwendung zu beten
  • Die Kenntnis der Feiern im Heiligen Land zu verbreiten, durch das Teilen der Texte auch mit den eigenen Freunden

Über die Homepage hat man auf besondere Weise direkten Zugang zu allen weltweiten Internetseiten, die dem Schutz des Heiligen Landes gewidmet sind, und dies erlaubt zum Beispiel die ständige Verbundenheit und Aktualisierung über die von ATS Pro Terra Sancta getragenen Projekte.

Die Anwendung IBreviary pro Terra Sancta ist realisiert worden und wird immer weiter entwickelt werden, aktualisiert und mit neuen Texten und Sprachen bereichert werden dank der Stütze vieler Freunde und Unterstützer. Jeder kann etwas beitragen mit einer Spende, und das Gebet in der Welt des ganzen christlichen Volkes befördern und ermutigen.

Für weitere Informationen: www.ibreviary.com

„Es ist immer möglich zu beten: die Zeit des Christen ist die Zeit des Auferstandenen Christus, der mit uns ist „alle Tage bis zum Ende der Welt““. Katechismus der katholischen Kirche

SPENDEN SIE JETZT

369sabbatoquad01
foto 2
foto 1
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
zg20110915_dsc0584
zg20110915_dsc0626
zg20110915dscf0526
zg20110915dscf3095
Empfehlen facebook twitter google pinterest drucken Senden