Jordanien: Hilfe für die christlichen Flüchtlinge

Unterstützung der christlichen Flüchtlinge in Jordanien auf der Flucht vor den Kriegen in Syrien und im Irak.

Der Kontext

Die Mission der Franziskanerbrüder in Jordanien ist eine der am längsten bestehenden im Dienste der christlichen Minderheit im Land. In den letzten Jahren hat sich die Situation sehr schnell gewandelt, und Jordanien bietet eines der wenigen offenen Tore, die noch Sicherheit bieten können in dem gebeutelten Nahen Osten. Aus diesem Grund sind viele Familien aus den Konfliktzonen in Syrien und im Irak nach Jordanien geflohen. Der Großteil von ihnen lebt nicht in den Flüchtlingslagern, sondern über das Land verstreut in miserablen Bedingungen.

Tausende von Menschen haben ihr Land verlassen in der Überzeugung, bald zurückkehren zu können, haben ihre gesamten Ersparnisse aufgebraucht und finden sich von heute auf morgen ohne finanzielle Mittel wieder, ohne gültige Papiere, um ein neues Leben aufzubauen, und ohne Zukunftsperspektiven.

Das Projekt

In diesem Kontext sind die Franziskaner vor Ort damit beschäftigt, zahlreichen Familien in der neuen humanitären Notlage beizustehen. Die hauptsächlichen Bedürfnisse liegen in der finanziellen Unterstützung für die Mieten, für den Unterricht der Kinder (Schulgeld und Unterrichtsmaterial) und für medizinische Ausgaben. Die Schule von Terra Sancta in Amman dient als hilfreiches Instrument für Familien in instabilen und unsicheren Situationen, für die Entwicklung und Erziehung von Jugendlichen, die in Konfliktgebieten groß geworden sind, aus ihren Heimatländern fliehen mussten und von Gewalt umgeben waren, und deren Glaube durch die Attentate, die sie aufgrund ihrer Religionszugehörigkeit erleiden mussten, auf eine harte Probe gestellt wurde.

*

Die Assoziation pro Terra Sancta steht den Franziskanern in Jordanien zur Seite, die sich Tag für Tag dafür einsetzen, diese Familien zu unterstützen. Jeder kann diese Mission ganz konkret unterstützen: denn die Geschichte der Christen im Nahen Osten und ihre Kraft, standzuhalten und Zeugnis abzugeben,  sind Teil unserer Wurzeln und unserer Kultur.

SPENDEN SIE JETZT

 

IMG_3851
IMG_3852
IMG_3857
IMG_3859
IMG_3865
IMG_3867
IMG_3869
IMG_3870
IMG_3879
IMG_3880
IMG_3886
IMG_3891
Empfehlen facebook twitter google pinterest drucken Senden
download