Fremdenführer in Sebastia

Abschluss cum laude für alle Teilnehmer des von ATS Pro Terra Sancta in Zusammenarbeit mit der Gemeinde von Sebastia und dem Mosaic Centre Jericho in Sebastia organisierten Kurses für Reiseleiter und Touristenführer: ein bemerkenswertes Ergebnis. Zehn Teilnehmer, zwei Frauen und acht junge Männer, hatten die Möglichkeit in Sebastia, einem Städtchen, in dem ATS Pro Terra Sancta bereits seit mehreren Jahren mit einem Projekt zur Restaurierung des historischen Zentrums und zur Ausbildung der Einwohner anwesend ist, an Vorträgen und Besichtigungen der archäologischen Stätte und Denkmäler des Dorfes teilzunehmen. In Zukunft werden die Teilnehmer als Fremdenführer tätig sein und insbesondere im Rahmen des Sebastia Cultural Heritage Festival, das vom 30. Juli bis zum 1. August stattfinden wird, ihr Wissen Touristen und Pilgern zur Verfügung stellen.

***

Weitere Informationen zum Projekt Sebastia

***

Eine Spende für das Heilige Land können Sie online oder per Banküberweisung den Projekten der Franziskaner im Heiligen Land zukommen lassen. Genauere Infos finden Sie unter:

https://www.proterrasancta.org/de/helfen/

email whatsapp telegram facebook twitter