Terra Sancta Schule: Minister Frattini besucht die Franziskanerschule

Ein offizieller Besuch an der Terra Sancta Schule in Jericho, einer der Schulen der Kustodie des Heiligen Landes, die von ATS pro Terra Sancta unterstützt wird: Der italienische Außenminister Franco Frattini wird im Rahmen eines offiziellen Besuchs im Mittleren Osten vom 22. bis 25. November an der Einweihung der „Mehrzweckhalle“ der Franziskanerschule in Jericho teilnehmen, ein Projekt, das dank der Hilfsmittel der italienischen Regierung realisiert wurden konnte. Die Zeremonie, die von der Kustodie des Heiligen Landes und der Palästinensischen Autonomiebehörde gemeinsam mit der Jerusalemer Vertretung der italienischen Abteilung für Auslandshilfe durchgeführt wird, findet am 23. November 2010 um 15.45 Uhr an der Terra Sancta Schule in Jericho statt.

email whatsapp telegram facebook twitter