Patenschaften für Kinder in Bethlehem

Worum geht es bei einer Patenschaft?

Eine Patenschaft für ein Kind in Bethlehem zu übernehmen, bedeutet, Tag für Tag seine Schulgebühren, seine Gesundheitskosten, sein Essen in der Kantine und seine Teilnahme an den Aktivitäten des Kinderhortes zu finanzieren.

SAD bimbi betlemme

Es genügt ein Euro pro Tag sowie eine Verpflichtung von mindestens 3 Jahren, um zu gewährleisten, dass ein Kind in einem gesunden und sicheren Umfeld, begleitet von Lehrern und Erziehern, aufwachsen kann.

Wie wird die Patenschaft abgeschlossen?

  • laden Sie das Formular herunter und senden Sie es via Post, Email oder Fax (das Formular ist gültig für Personen mit Wohnsitz in der EU. Andere Personen können hier spenden).

Wir arbeiten mit dem Franziskanischen Social Service Office zusammen, das die zahlreichen Notlagen bewertet und uns die Familien und Kinder nennt, die am vordringlichsten einer Unterstützung bedürfen.

Warum eine Patenschaft?

Die Konflikte, die seit Jahrzehnten verschiedene Orte des Heiligen Landes treffen, und die schwierige sozio-ökonomische Situation haben massive Auswirkungen auf die Bevölkerung: den höchsten Preis zahlen die Kinder, die physisch und psychisch zu leiden haben. Ihr Heranwachsen ist in Gefahr, und ihre Zukunft ist ungewiss.

Durch die Patenschaft haben Sie die Möglichkeit, einem Kind seine persönliche Entwicklung in einem angemessenen und sicheren Umfeld zu ermöglichen sowie eine solide Schulausbildung in den Schulen der Franziskaner des Heiligen Landes. Zudem wird es nie an medizinischer und psychologischer Hilfe fehlen.

Wir bitten Sie, Ihrem Patenkind gegenüber für drei Jahre die Verantwortung zu übernehmen, indem sie sich für mindestens drei Jahre verpflichten. Dadurch wird ihm eine längerfristige kontinuierliche Unterstützung garantiert.

Sobald die Patenschaftserklärung bei uns eingegangen ist, werden wir Sie regelmäßig mit Fotos, Nachrichten, Zeugnissen und Briefen des Kindes auf dem Laufenden halten. Sie werden zudem ein Patenschaftsdokument erhalten. Das Kind kann auch von Ihnen während eines Aufenthaltes im Heiligen Land besucht werden.

Zeigen Sie ihm, dass ihm eine bessere Zukunft mit Frieden und Sicherheit möglich ist.

Übernehmen Sie eine Patenschaft mit nur einem Euro pro Tag!

«Wenn die Kinder aufgenommen, geliebt, behütet und beschützt werden, ist die Familie gesund, die Gesellschaft verbessert sich und die Welt wird ein Stück weit humaner …». Papst Franziskus bei seinem Besuch in Bethlehem am 25. März 2014

bambini-scuola
bambini-scuola2
bambini-scuola4
bambini-scuola5
bethlehem-children_01
bethlehem-children_02
bethlehem-children_03
bethlehem-children_04
bethlehem-children_05
bethlehem-children_06
bethlehem-children_07
bethlehem-children_08
bethlehem-children_09
bethlehem-children_10
bethlehem-children_11
bethlehem-children_12
bethlehem-children_13
bethlehem-children_14
bethlehem-children_15
bethlehem-children_16
bethlehem-children_17
img_1863-copia
proterrasancta-children
Empfehlen facebook twitter google pinterest drucken Senden
download
Zum Thema

Es is Weihnachten denken sie an Bethlehem (Dezember 2016)

Mit der Italienischen Bischöflichen Konferenz in den Schulen werden wir die Gewalt zwischen den Schulbänken verringern (November 2016)

„Wir brauchen Wasser“: Hilfe für die Familien in Bethlehem (September 2016)

Frischgebackene Künstlerinnen: Das „Bethlehem-Mehl“ Projekt für die Frauen aus Bethlehem (Juli 2016)

Bethlehem: der neue Kurs in Mosaikrestaurierung (April 2016)

Bethlehem: Die älteren Menschen der Wohltätigkeitsorganisation Società Antoniana feiern den Weltkrankentag (Februar 2016)

Jamila aus Bethlehem, eine Großmutter in Not (Januar 2016)

Der Kustos des Heiligen Landes zu Besuch bei den Gemeinschaften in Bethlehem (Januar 2016)

Syrien: inmitten der ununterbrochenen Gewalt und des menschlichen Elends hat in Aleppo die Barmherzigkeit an die Tür geklopft (Dezember 2015)

Schenken Sie Hania Krücken zu Weihnachten (Dezember 2015)

Bethlehem, das „warme“ Geschenk des Pilgrims Residence Hotel (Dezember 2015)

Lernen Sie Mariam kennen, ein kleines Mädchen aus Bethlehem (November 2015)

Persönlichkeiten de Monats: Schwester Lisi und Schwester Caterina der Societá Antoniana in Bethlehem (November 2015)

Schenken Sie Bethlehem Hoffnung (November 2015)

Begegnung mit den Kindern der Schülerhilfe von Bethlehem (Oktober 2015)

Die Franziskaner Liguriens unterstützen zwei wichtige soziale und caritative Einrichtungen in Bethlehem (Oktober 2015)

„Du wirst mich finden im Klang“: Fortbildung für Musiktherapeuten in Betlehem (Juli 2015)

Sommer Camp in Betlehem, Begeisterung bei den Kleinen (Juli 2015)

Das Schuljahr geht zu Ende: großes Fest für die Absolventen des Terra Sancta Colleges in Betlehem (Juni 2015)

Person des Monats: Naila, Sozialhelferin in Betlehem (Juni 2015)