Begegnung mit den Kindern der Schülerhilfe von Bethlehem

Auch dieses Jahr hat mit dem Unterrichtsbeginn auch die Schülerhilfe am Terra Sancta College von Bethlehem begonnen, an dem Schüler unterstützt werden, die Schwierigkeiten an der Schule haben oder sich schwer dabei tun, alleine zu lernen.

Diese Kinder leben in einem äußerst schwierigen sozialen, politischen und wirtschaftlichen Umfeld. Insbesondere in diesen Wochen extremer Spannungen finden sie in dieser Einrichtung ein Refugium, das ihnen ein gesundes Essen sowie schulische und psychologische Hilfe gewährleistet. Zugleich gibt diese Nachmittagsbetreuung den Eltern die Sicherheit, dass ihre Kinder sich nicht auf der Straße herumtreiben.

Wenn man in die Schule kommt und über fünfzig Kinder und Jugendliche zusammen essen, scherzen und lachen sieht, vermittelt dies einen unmittelbaren Eindruck von Heiterkeit. Es scheint so, als hätten sie vorübergehend die Probleme vergessen, mit denen sie draußen vor der Tür konfrontiert sind.

Die Betreuung findet an allen Nachmittagen (außer Freitag) von 14:30 bis 16:30 statt. Zehn Lehrer helfen den Kindern dabei, zu lernen, Hausaufgaben zu machen und sich auf ihre Prüfungen vorzubereiten.

Begegnung mit Issa und Ali

Issa ist neun Jahre alt und lernt gerne Mathematik. Auf die Frage, was ihm an der Nachmittagsbetreuung gefällt, antwortet er, dass er gerne mit seinen Freunden zusammen isst, weil sie sich zusammen über das gute Essen freuen. Außerdem ist er froh, nicht allein bleiben zu müssen, wie das zu Hause meist der Fall ist. Er bleibt zum Lernen lieber in der Schülerhilfe, weil er sich dort besser konzentrieren und anstrengen kann.

Ali ist zehn Jahre alt. Auch er lernt gerne, insbesondere Geographie. Oft stellt er sich vor, wie es wäre, all die Orte besuchen zu können, von denen er in den Schulbüchern liest. Er liebt die Schülerhilfe insbesondere deshalb, weil er aus einer kinderreichen Familie stammt und sich zu Hause beim Lernen nicht konzentrieren kann.

Wir danken der Stiftung San Zeno für die Unterstützung des Projekts.

Dank Ihrer Hilfe können wir die Schülerhilfe immer mehr Schülern anbieten:

Spenden Sie bitte für die Kinder von Bethlehem oder schließen Sie eine Patenschaft ab.

email whatsapp telegram facebook twitter