Im Mai erklingt Musik in Jerusalem: „MOM – Das Magnificat Open Music“

email whatsapp telegram facebook twitter

MOM, Magnificat Open Music: Die zweite Saison des Musikfests, welches vom Magnifikatinstitut, der von ATS pro Terra Sancta unterstützten Musikschule der Kustodie des Heiligen Landes, organisiert wird, findet jeden Dienstag im Mai in der Salvatorkirche Jerusalems statt (Am 1., 8. Und 15. Mai im Auditorium der Makellosigkeit; am 22. Und 29. Mai in der Kirche; um 06.30 ist der Eintritt frei).

Die Idee hinter dem Freien Musikfestival ist es, die Musikschule gegenüber jedem zu „öffnen“, der die Aufführung der Magnifikatschüler sowie –lehrer sehen möchte, denn diese tragen klassische Stücke der großartigsten Komponisten der Geschichte vor: Bach, Mozart, Beethoven und Chopin sind nur ein Teil derer.

Wir erwarten ein vielfältiges Publikum, sowohl aus Israelis als auch aus Palästinensern bestehend, aber auch viele europäische und amerikanische, in Jerusalem wohnende und arbeitende Liebhaber der klassischen Musik werden da sein.

Wir richten eine besondere Einladung an Pilger, die bei diesem kulturellen und sozialen Ereignis der Kustodie des Heiligen Landes nach einem ermüdenden Arbeitstag entspannen wollen.

Im Anhang finden Sie das Programmheft!