Die ewige Erinnerung an einen Menschen

lieb und teuer im Heiligen Land.

Eine Spende in Erinnerung ist eine Geste des Feierns

des irdischen Lebens Ihres geliebten Menschen, um es zu erhalten

seine Erinnerung ist immer lebendig.

Die ewige Erinnerung an einen Menschen

lieb und teuer im Heiligen Land.

Eine Spende in Erinnerung ist eine Geste des Feierns

des irdischen Lebens Ihres geliebten Menschen, um es zu erhalten

seine Erinnerung ist immer lebendig.

SPENDE IN ERINNERUNG

Eine Brücke zwischen Erde und Himmel

Eine Spende in Erinnerung ist eine immerwährende Erinnerung, die für immer in der Heiligen Stadt eingraviert ist, einem Ort, der als Brücke zwischen Erde und Himmel diente. An den Namen Ihres geliebten Menschen wird in einem speziellen Abschnitt des Buches der Wohltäter erinnert, das im Kloster des Heiligen Erlösers im Herzen Jerusalems aufbewahrt wird. Darüber hinaus wird es möglich sein, die Spende in Erinnerung für die Erhaltung des Lieblingsheiligen Ortes zu verwenden und so die Erinnerung an den geliebten Menschen mit der vom Herrn gefurchten Erde zu verbinden.

Spende in Erinnerung

Als Wohltäter zur Arbeit der Pflege und Erhaltung der Heiligen Stätten mit einer Spende in Erinnerung an einen geliebten Menschen beizutragen, ermöglicht es uns, die Orte, an denen Jesus gelebt hat, zu bewahren und zu verbessern, aber vor allem ist es eine Geste der Großzügigkeit von großem Wert, die es uns ermöglicht, die Arbeit der Franziskanermönche der Kustodie des Heiligen Landes zu unterstützen, die im Reich Gottes und in der Erhaltung des irdischen Jerusalems zusammenarbeiten. Vorspiel zum Himmlischen.

IHRE SPENDE IN ERINNERUNG

Wo der Name einer Person, die Ihnen lieb ist, für immer in Erinnerung bleiben wird

Dein Name und der deines geliebten Menschen für immer im Buch der Wohltäter des Heiligen Landes

Mit einer Spende in Erinnerung bis zu 5000 € erhalten Sie ein Erinnerungsschreiben aus dem Heiligen Land und der Name Ihres Geliebten werden in das Buch der Wohltäter des Heiligen Landes geschrieben, das im Historischen Archiv des Klosters San Salvatore aufbewahrt wird, das seit 800 Jahren alle Dokumente der Kustodie des Heiligen Landes aufbewahrt.

Der Name Ihres geliebten Menschen, der für immer im Heiligen Land in den goldenen Stein von Jerusalem gehauen ist

Mit einer Spende in Erinnerung zwischen 5000 und 10.000 Euro wird auch der Name Ihrer Liebsten in den goldenen Stein Jerusalems gehauen. Empfangen die Kopie in einer Schachtel zur Erinnerung an Ihre Geste der Solidarität und der Name Ihres geliebten Menschen werden in das Buch der Wohltäter aufgenommen.

Der Stein in Erinnerung an die Person, die Ihnen lieb und teuer ist und einem beliebten heiligen Ort gewidmet ist

Mit einer Spende in Erinnerung über 10.000 € wird der Name Ihres geliebten Menschen auch mit einer Plakette in Erinnerung gerufen, die im Kloster der Geißelung, mitten im Herzen der Altstadt von Jerusalem, angebracht wird.

WIE MAN IN ERINNERUNG AN EINE PERSON SPENDET, DIE EINEM LIEB IST

Verknüpfen Sie den Namen Ihres geliebten Menschen mit den Orten, an denen Jesus gelebt hat

Um das Informationsmaterial zu erhalten, kontaktieren Sie uns unter sostenitori@proterrasancta.org oder rufen Sie uns unter 02 6572453 an und fragen Sie nach Teresa oder Francesca.

DIE GESCHICHTEN EINIGER WOHLTÄTER

Die Wohltäter, die ihren Namen mit dem Heiligen Land verbunden haben