NEWS

24 Juli 2020

Eine Geschichte von einem anderen Jerusalem. Wie das Virus die Stadt verändert hat, weiß ich

Die Stadt Jerusalem, die ich in diesen Monaten sehe, ist ganz anders als die einige, die mir vor drei Jahren am Anfang meiner Erfahrung als Freiwillige für die Assoziation Pro Terra Sancta empfangen hat. Die farbigen und fröhlichen Stra...
21 Juli 2020

Bethlehem: wird die Pandemie solidarisch bekämpft

Die Gesundheits- und Wirtschaftskrise in Israel und Palästina verschärft sich aufgrund von Covid-19. “In Israel gibt es ein tägliches Wachstum von etwa 1.200 Fällen und in Palästina von über 400”, sagt Vincenzo Bellomo, L...
17 Juli 2020

Nazareth: Die Gemeinde reagiert auf die Covid

Seit August 2019 ist Pater Marwan Pfarrer von Nazareth. Nachdem er viele Jahre die Schulen des Heiligen Landes und das Jungenhaus in Bethlehem geleitet hat, setzt er seine Mission in Galiläa fort, in der israelischen Stadt mit der höchst...
10 Juli 2020

Libanon: die Krise, Proteste und die Sperrung von Covid. Jetzt ist es Armut

Nicht einmal die Sperrung hat die Proteste im Libanon überzogen. Es geht nicht nur um Online-Aktivismus, tatsächlich ist die Bevölkerung heutzutage wieder auf die Plätze gefallen. Seit dem 17. Oktober 2019 wächst seit langem Unzufried...
24 Juni 2020

Syrien. “Das ist die Hoffnung, die entsteht”: Treffen mit Pater Ibrahim Alsabagh

Wir kehren zurück, um in den von Pro Terra Santa organisierten Online-Meetings über Syrien zu sprechen. Bei der Ernennung am Donnerstag, dem 18. Juni, sprach “Syrien: die Hoffnung, die sich aufbaut” zusammen mit Pater Ibrahim...
19 Juni 2020

Die Heiliglandschule von Jericho: Wo Schönheit zur Verantwortung wird

Wir besuchten Bruder Mario Hadchiti, Dekan der Holy Land School of Jericho. Mit ihm sprechen wir über Schule, Bildung und Dialog. Der Appell, Schulen in Krisenzeiten zu helfen. Bruder Mario Hadchiti, ein Franziskaner libanesischer Herkunf...
16 Juni 2020

“In Syrien nur Hunger und Elend, verlass uns nicht!”: Der Appell von Bruder Bahjat aus Damaskus

Bahjat aus Damaskus isst die Pille nicht: Die Situation in Syrien ist sehr ernst. Die Töne sind alarmierend: “Ich kann ohne Übertreibung sagen, dass wir heute den Begriff Armut hinter uns gelassen haben, heute sprechen wir von Elen...
15 Juni 2020

Heiliger Antonius: seit hundert Jahren Schutzpatron des Heiligen Landes

Um Episoden, Anekdoten, Traditionen und Chroniken einer säkularen Geschichte wie der des Sorgerechts des Heiligen Landes zu kennen, ist Pater Narciso Klimas, Leiter des historischen Sorgerechtsarchivs, die richtige Person, an die man sich...
9 Juni 2020

Bethlehem: Arbeit ist Hoffnung

Selbst in Zeiten der Pandemie schafft Verein Pro Terra Sancta in Bethlehem neue Beschäftigungsmöglichkeiten, um bedürftige Familien zu unterstützen Am 26. Mai öffnete die Basilika der Geburt Christi ihre Türen wieder. Ein Zeichen der...
4 Juni 2020

Unser neues Unternehmensvideo ist online!

Hier ist unser neues Unternehmensvideo, das in Worten zeigt, wer wir sind und was wir in diesen Jahren dank Ihrer Unterstützung getan haben! ...
1 2 68
email whatsapp telegram facebook twitter