NEWS

30 Januar 2021

Rhodos. Das unbekannte Drama der Insel und die Hilfe von Pater Luke

Rhodos, bekannt für seinen berühmten Koloss und sein warmes und kristallklares Meer, erlebt seit Jahren eine unbekannte Tragödie, in der sich Geschichten über Armut und Krieg verflechten. Die Wirtschaftskrise in Griechenland hat Proble...
16 November 2020

Bethlehem. Dar Al Majus, das Haus der Könige: Die Renovierungsarbeiten beginnen

Trotz der Schwierigkeiten dieser Zeit verwirklicht Pro Terra Sancta den Traum vom Dar Al Majus Community Home. Das Projekt wurde einer Gruppe junger palästinensischer Architekten anvertraut, und genau an junge Menschen und die lokale Geme...
6 November 2020

Grüße von den Kustos des Heiligen Landes, Pater Francesco Patton, Präsident der Vereinigung pro Terra Sancta

Hier sind die Worte des Präsidenten der Pro Terra Sancta Association, Francesco Patton (Kustos des Heiligen Landes), zum Abschluss der Jahresversammlung der Association, die am 29. Oktober in Jerusalem stattfand. 2020 war sicherlich ein b...
30 Oktober 2020

Die Gräber des Ölbergs. Eine Grabtradition, die Juden, Christen und Muslime vereint

Es gibt einen Ort in Jerusalem, an dem sich die Spiritualität und der Glaube der drei abrahamitischen Religionen treffen und friedlich gegenüberstehen. Ein jüdischer, christlicher und muslimischer Friedhof befindet sich seit der Antike ...
16 Oktober 2020

Unsere Reise nach Beirut: “Unsere Hilfe ist wichtig, um neu zu starten”

Eine zerstörte Stadt, eine Stadt auf den Knien. Wir sind in Beriut. Schutt auf beiden Seiten der Straße entlang der Hafenstraßen. Der Direktor von Pro Terra Sancta Tommaso Saltini und Giacomo Gentile, verantwortlich für die Projekte im...
9 Oktober 2020

Libanon. Pater Firas Lutfi: “Lassen Sie uns vor dem Winter so viel wie möglich helfen.”

Nach der Sommerpause werden die von Pro Terra Sancta (PTS) geförderten virtuellen Meetings wieder aufgenommen. Es beginnt im Libanon. Das Rampenlicht sollte nicht auf die Tragödie gerichtet werden, die Beirut dramatisch traf und die wirt...
18 September 2020

Hindernisse in Gelegenheiten zu verwandeln Wie Pro Terra Sancta Network auf die Coronavirus-Pandemie reagiert hat

Das Jahr 2020 ist sehr kompliziert und unsicher gewesen. Die Coronavirus-Pandemie hat  tief all unsere Laben geprägt, indem es neue mehr oder wenig strake Veränderungen in unserer Gewohnheiten und Lebenstile gebracht hat. Die globale Sa...
14 September 2020

Die Präsenz der Franziskanerbrüder im Libanon und ihre Mission

Während wir mit Besorgnis auf die Bilder eines neuen Brandes im Bereich des Hafens von Beirut blicken, der am 4. August letzten Jahres durch eine sehr schwere Explosion zerstört wurde, die mehr als 200 Todesopfer forderte, versuchen wir,...
4 September 2020

Gaza: Neuinfektionen von Covid-19. Die Worte von Pater Romanelli

Am 25. August hat die die Gaza Streifs kontrollierende Autorität 48 Stunden Ausgangssperre eingeführt, eine Entschheidung, die von der Anwesenheit  von den ersten 4 Fällen Coronavirus Covid-19 innerhalb der Gaza Streif diktiert. Die ei...
28 August 2020

Bethlehem. Freiwillige bei Hogar Niño Dios während der Pandemie

In diesen Monaten der Notlage wegen der COVID-19-Pandemie setzen zwei Freiwillige, Anna Carraro und Umberto Manganiello, im öffentlichen Dienst beim Consorzio Icaro di Foggia und der Associazione Pro Terra Sancta, ihren Dienst an der ...
1 2 69

pro Terra Sancta Verein

VERBINDUNGEN ZWISCHEN DEM HEILIGEN LAND UND DER WELT HERSTELLEN