November 2012

WEIHNACHTEN – RÜCKKEHR ZU DEN URSPRÜNGEN

Weihnachten – Rückkehr zu den Ursprüngen“, dies ist der Titel der Spendenaktion: eine Initiative, die alle einlädt, die Franziskaner der Kustodie des Heiligen Landes zu unterstützen und ihre Taten zu Gunsten der lebenden Steine von Betlehem, die am zerbrechlichsten sind: Kinder, junge Familien, alte Menschen.

Hier die Projekte von Assoziation pro Terra Sancta in Betlehem:

 Betlehem und die Kinder im Heiligen Land: dieses Projekt zielt darauf ab, die Notstände in Bildung und Gesundheitsversorgung in schwierigen sozialen Kontexten zu verbessern, und bietet den Kindern, die aus bedürftigen Familien kommen, oder anderweitig benachteiligt sind oder Lernschwierigkeiten haben, eine Möglichkeit der persönlichen Entwicklung und der sozialen Integration.

– Bethlehem und die alten Menschen im Heiligen Land: dieses Projekt  möchte auf die Bedürfnisse der alten Menschen in Betlehem eingehen und unterstützt das Wirken der Gianelli-Schwestern der Antonian Charitable Society von Bethlehem zu Gunsten jener Menschen, die sich selbst überlassen sind und an den Rand eines sozialen Systems gedrängt werden, das keine angemessene Gesundheitsvorsorge vorsieht.

Wie kann man mitmachen

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Um Spenden zu sammeln, werden jedes Jahr von den Pro Terra Sancta Freunden gemeinschaftliche Abendessen organisiert, wie auch Konzerte zu Gunsten des Heiligen Landes, Flohmärkte, und immer wird dabei für die Bedürfnisse Betlehems gesammelt…

Für die Unternehmen ist es dieses Jahr möglich, sich durch eine Geste der Solidarität zu Gunsten des Heiligen Landes auszuzeichnen: Sie können unsere Glückwunschkarten, Kalender und persönliche Lesezeichen erwerben, und dadurch die Corporate Social Responsability des eigenen Unternehmens zu stärken.

Wir laden alle dazu ein, das Infomaterial zur Weihnachtsaktion in Pfarreien, Vereinen und unter den eigenen Freunden und Familienmitgliedern zu verteilen.

So bleibt man auf dem Laufenden und kann uns vom eigenen Einsatz berichten: beteiligen Sie sich auf Facebook an der Weihnachtskampagne!

ATS pro Terra Sancta hat auch auf Facebook eine Weihnachtsaktion gestartet, bei der alle Freunde an einem Ereignis mitmachen können, das symbolisch am 25.12.2012 stattfinden soll. Von heute an können Sie bis Weihnachten an diesem Event teilnehmen, Fotos zeigen und Aktuelles zu den Projekten in Betlehem erfahren. Sie können uns von Ihrer Initiative zu Gunsten der Weihnachtsaktion erzählen, und sich mit anderen pro Terra Sancta Freunden in Verbindung setzen.

 

Die Neuigkeit des Jahres: die italienische Rockband The Sun ist besonderer Zeuge der Weihnachtskampagne!

 ***

Unterstützen Sie die Kustodie des Heiligen Landes in Betlehem

Mit Ihrem Beitrag können Sie die Franziskaner des Heiligen Landes helfen und sich mit ihnen um die Bedürfnisse der Kinder, der jungen Familien und der alten Menschen kümmern.

Entscheiden Sie sich an Weihnachten dazu, diejenigen zu unterstützen, die sich kümmern, die Frieden schaffen wollen in einem Land, in dem Liebe, Dienen und Bedürftigkeit aufeinandertreffen.

 

Zum Thema

Schenken Sie Hania Krücken zu Weihnachten (Dezember 2015)

Lernen Sie Mariam kennen, ein kleines Mädchen aus Bethlehem (November 2015)

„Du wirst mich finden im Klang“: Fortbildung für Musiktherapeuten in Betlehem (Juli 2015)

Person des Monats: Naila, Sozialhelferin in Betlehem (Juni 2015)

Die Hochzeitsliste? Ein spezielles Geschenk für Bethlehem (Juni 2015)

Betlehem: Ein Tag für die Alten im Tageszentrum der Gemeinschaft Antoniana (Mai 2015)

Neue und sichere Klassenräume: Überraschung in der Kinderkrippe der Hl. Katharina in Bethlehem (April 2015)

Patenschaften für Kinder in Bethlehem (April 2015)

Weihnachtskampagne für Bethlehem (November 2014)

Bethlehem und die Kinder des heiligen Landes (August 2014)

„Nicht nur den Körper, auch die Seele nähren“: Ein Kurs in Musiktherapie für diejenigen, die mit behinderten Kinder in Betlehem arbeiten (Februar 2014)

„Auch in Betlehem hat Jesus, wie überall auf der Welt, das Antlitz eines Leidenden.“ Die Erfahrung von Nicoletta mit Senioren in Betlehem. (Januar 2014)

In Betlehem wurde die erste Zahnklinik für behinderte Kinder und Jugendliche Palästinas eingeweiht (Januar 2014)

Aus dem Heiligen Land die besten Wünsche für die Heilige Weihnacht und für ein glückliches Jahr 2014 (Dezember 2013)

Adventsinitiative: Hoffnung für die Kinder, die in der heutigen Zeit in Betlehem geboren werden (Dezember 2013)

Weihnachten, Rückkehr zu den Ursprüngen (November 2013)

Die Unterstützung der Kinder in Bethlehem durch die Schulen in Savona geht weiter: Künftige Projekte und eine Einladung an alle Freunde des Heiligen Landes (Juli 2013)

Die Pflege von älteren Menschen: Geschichten von den Kranken in Betlehem (Juni 2013)

Die Osterwünsche und die Freundschaft zwischen den Kindern von Betlehem und Savona (April 2013)

Die Provinz Bergamo leistet eine Woche Unterstützung für das Heilige Land (April 2013)